SING 2- DIE SHOW DEINES LEBENS (Animationsfilm) Ein tierisches Theater

Nachdem der Koala Buster Moon von einer arroganten Castingdame als hergelaufener Kleinst-Act- Koala bezeichnet wurde, denkt er sich, jetzt erst recht und macht sich mit seiner Musical-Truppe auf den Weg in die glitzernde Entertainment-Metropole Redshore City, wo er eine noch nie dagewesene Weltraum-Show mit dem Titel: NICHT VON DIESER WELT produzieren will. Einfach wird es nicht. Wer hier zur großen Nummer wird, entscheidet allein der mächtige Wolf Jimmy Crystal. Ausserdem muss er Ferkelmama Rosita, Stachelschwein Ash, Elefantendame Meena, und den Jung-Gorilla Johnny motivieren und bei Laune halten. Mit dem Wissen, dass der Wolf einen Lieblingssänger hat, den Rocklöwen Clay Calloway, eine Musiklegende, behauptet Moon einfach, ihn zu kennen und ihn in die Show als Attraktion einzubauen. Ausserdem soll auch Calloways verwöhnte Tochter Porsha mitspielen. Die Sache hat nur einen Haken: Der Löwe hat sich aus Kummer vor 15 Jahren zurückgezogen und tritt nicht mehr auf. Jetzt darf Moon nicht als Lügner dastehen, denn dann ist sein Traum von der großen Show gelaufen. Zusammen mit Ash dem Stachelschwein macht er den traurigen Löwen ausfindig und versucht alles Erdenkliche, um ihn zu überreden. Der Grund ist der Tod seiner Frau Ruby, die sein Ein und Alles war.

Ob das alles so gelingt wie die Truppe sich das vorstellt, ist wieder quietschbunt und unterhaltsam inszeniert. Die Tiere treten wieder herrlich menschenähnlich auf und interpretieren weltberühmte Hits von Prince, Coldplay und mehrere Titel von U2, denn der Löwe wird im Original von Bono gesprochen. Porsha reisst alle vom Stuhl mit dem Song „Girl on Fire“. Ob das Weltraummusical im kunterbunten Musical SING 2- DIE SHOW DEINES LEBENS ein Knaller wird, sei hier nicht verraten. Auf jeden Fall, das Bühnenbild ist grandios. Ein Film, der gute Laune macht.

OT: SING 2, USA 2021 ; 112 Min.Regie: Garth Jennings, Deutsche Stimmen: Bastian Pastewka, Peter Maffay, Wotan Wilke Möhring, Katharina Thalbach, Stefanie Kloß

Ein Gedanke zu „SING 2- DIE SHOW DEINES LEBENS (Animationsfilm) Ein tierisches Theater

  1. Hat dies auf Alles ein Theater – von und mit Frank Wesner rebloggt und kommentierte:
    „Sing – Die Show deines Lebens“ ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von Garth Jennings aus dem Jahr 2021. Der Film sollte ursprünglich am 16. Dezember 2021 in den deutschen Kinos starten, wurde aber auf den 20. Januar 2022 verschoben. Der Film ist die Fortsetzung von „Sing“ aus dem Jahr 2016. Das Drehbuch stammt ebenfalls von Jennings.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s