DEATH OF A LADIES`MAN (Drama) Kinostart: 7.4. 2022

Samuel (Gabriel Byrne) unterrichtet Poesie an der Universität. Privat führt er ein ziemlich egoistisches Leben. Er ist ein Schürzenjäger und leider auch ein Alkoholiker. Leicht hatte es seine Familie nicht mit ihm. Als ein inoperabler Gehirntumor bei ihm festgestellt wird, plagen ihn äusserst seltsame Halluzinationen in denen ihm sein Vater (Brian Gleeson), der verstorben ist als er noch ein Kind war, erscheint. Mit ihm sinniert er über seine Fehler und Träume, die sein Leben begleitet haben.

In diesen surrealen Halluzinationen erfährt er auch, dass er vielleicht nicht mehr lange leben wird.

„Death of a Ladies`Man“ ist wie ein Song von Leonard Cohen. Seine Songs sind Teil der Geschichte. Samuel geht zurück nach Irland verliebt sich und blickt auf sein Leben zurück und träumt von einer letzten Liebe…….“Like a bird on the wire, I have tried in my way to be free“

Die verschiedenen Songs helfen dem totkranken Mann, Dinge die er fühlt, die für ihn aber schwer auszusprechen sind, auf wunderbar poetische Weise benennen zu können. Der Soundtrack wird zum Spiegel seiner Emotionen. Der Filmtitel bezieht sich auf das 1977 erschienende gleichnamige Album des kanadischen Songwriters.

Das Regisseur Matt Bissonnette ein Fan, dieses poetischen Sängers ist muss man nicht betonen.

Schon in seinem Erstling „Looking For Leonard“ näherte er sich dem poetischen Sänger und Songschreiber.

Byrne, den man schon längere Zeit nicht mehr auf der Leinwand gesehen hat, zeigt hier wieder mal, was für ein grossartiger Schauspieler er ist.

Samuels surreale Halluznationen enthalten so einige Überraschungen und humoreske Situationen.

Kanada/Irland 2020 101 Min. R: Matt Bisonette; D: Gabriel Byrne, Jessica Paré, Brian Gleeson, Antoine-Olivier Pilon, Suzanne Clément.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s