LIVE BY NIGHT START: 02.02.2017

Boston 1926. Zeit der grossen Prohibition. Der Polizistensohn Joe Coughlin (Ben Affleck) verdient sein Geld mit kriminellen Kleindelikten. Als ihm das nicht mehr reicht, wird er zum Handlanger eines irischen Mobster, Albert White ( Robert Glenister) , in dessen Gespielin Emma( Sienna Miller) er sich verliebt. Das hätte er besser nicht tun sollen. Er wird verraten und landet für einige Zeit im Knast. Wieder in Freiheit beschäftigt ihn nur ein Gedanke: Rache. Im sonnigen Florida arbeitet Joe mit White`s Konkurrenten zusammen, dem Mafioso Maso Pescatore. Er organisiert in Tampa den florierenden Rumschmuggel. Der Ku-Klux-Klan schaltet sich ein. Ihm zur Seite steht die bildhübsche Graciella ( Zoe Saldana). Er entwickelt sich immer mehr zu einem skrupellosen Gangsterboss.

Affleck, der auch die Regie führt, sorgt für eine dichte Atmosphäre.  An Zutaten liefert er allerdings von allem ein bisschen zu viel. Als Schauspieler bleibt er seelenlos und wirkt irgendwie unbeteiligt zwischen dem grandiosen Retrolook und der wohlüberlegten Ausstattung. Um so mehr glänzen die Darsteller um ihn herum. Ganz besonders Sienna Miller, die man kaum erkennt. In den USA ist sein Film ein finanzielles Desaster.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s